jetzt planen
- für die Zukunft

Umweltkommunikation

Eine demokratische Gesellschaft lebt von der engagierten Teilhabe ihrer Bürgerinnen und Bürger. Das schließt eine aktive Öffentlichkeitsbeteiligung, den fairen Ausgleich unterschiedlicher Interessen und gemeinsam erarbeitete Verhandlungslösungen ein.

  • Wir moderieren Gruppensitzungen, Fachtagungen und Planungsprozesse.
  • Wir strukturieren Erzählcafés, Bürgerversammlungen und öffentliche Veranstaltungen.
  • Wir kümmern uns um Arbeitskreise, Projektbeiräte und Teilnehmergemeinschaften.

Dabei haben wir immer wieder die Erfahrung gemacht: Man darf den Menschen ruhig etwas zutrauen! Fachleute und Nicht-Fachleute können voneinander profitieren. Auch widerstreitende Interessen lassen eine Einigung zu. Kritiker werden zu Partnern, wenn man ihre Anliegen ernst nimmt.

Ob eintägige Diskussionsrunde oder komplexes Projekt über mehrere Monate Aktive Bürgerbeteiligung führt zu transparenten Verfahren und fördert die Akzeptanz der Ergebnisse.

Referenzen